Aktuelles zum Stand der Spendenaktion 2014... 

Spendenübergabe

Heute war es nun so weit. Die offizielle Spenden Übergabe, in der Kinderklinik Heilbronn, bei der Stiftung: Große Hilfe für kleine Helden, fand statt. 

Ein sehr freundliches und engagiertes Büro Team hatte mich erwartet. Es gab sehr viel Lob für unser Projekt und die Damen freuten sich, dass man auch mit Kunst einen so wunderbaren Beitrag leisten konnte.

 

Dieses LOB möchte ich nun, an alle fleißigen Künstler, die mit ihrer Kunst zum Projekt beigetragen haben, weiter geben.

VIELEN, HERZLICHEN DANK,

dass Ihr Euch so großzügig gezeigt habt und Euch mit euren wunderbaren Kunst-Spenden beteiligt habt.

 

Wie wir bereits schon mit allen Beteiligen abgesprochen haben, werde ich künftig die eine oder andere Gelegenheit nutzen, unsere Kunst für die "kleinen Helden" oder andere, bedürftige Projekte zu verkaufen.


Meiner Bitte, dass mir die Fachkräfte vom Stiftungsbüro, Verbindungen zu passenden Spendenprojeken schaffen, wollen die überaus netten Damen gerne nachkommen.


Auf dem Foto ist Frau Wolff (Geschäfts-führerin der Stiftung) mit mir zu sehen.

 

Ihr lieben helfenden Künstlerinnen und Künstler, wir können sehr zufrieden sein, mit dieser ersten Spenden Summe die wir durch kleine Bilder, Lesezeichen, Postkarten, Bilder-Lampen und und und... erzielen konnten. 

0 Kommentare

Markttag am 4.12.2014

Der kleine Dorf-Markt war sehr schön vorbereitet. Es gab einiges selbst gemachtes, Fisch- Wurst- und Käsestand und natürlich Grill-Wurst und Glühwein. Der Markt war gut besucht als die Kinder zum singen kamen und dann war auch noch der örtliche Männerchor da um weihnachtliche Weisen zum Besten zu geben.

Unser Spenden-Aktion-Stand war klein aber sehr gut beachtet. Viele schauten die Vielfalt der Spendenkunst bewundernd an, einige nahmen auch kleine Kunstwerke mit. Besonders beliebt waren diesmal natürlich die weihnachtlichen Kunstwerke aber auch Blumen und andere Motive.  

Ich konnte für über 30 € Kunst verkaufen. 

Hier nochmal vielen Dank an ALLE Kunstfreunde, die unsere Spendenaktion unterstützt haben!!! 


Jetzt verstaue ich alles gut und sicher damit es am Ostermarkt angeboten werden kann. 

0 Kommentare

Weitere Lieferung mit weihnachtlicher Kunst

Ganz besonders lieb ist, dass Brigitte Engelhardt mir nochmal ein Paket zukommen lies. Inhalt waren wunderbare Weihnachtliche Karten, Lesezeichen, Bastelbogen, gerahmte Minigemälde… ganz wunderbar. Dir liebe Brigitte vielen herzlichen Dank! 

0 Kommentare

Marktverkauf vorbereiten...

Heute verpacke ich die Kunstwerke die ich zum kleinen Dorfmarkt in Unterheinriet mitnehmen werde. Es muss nun wieder alles vorbereitet werden damit der kleine Stand erfolgreich sein wird. 

0 Kommentare

Impressionen vom Dorf- und Bauern-Markt  Okt. 2014

0 Kommentare

Das war unser Stand beim Dorf- und Bauernmarkt. 

Unser Spenden-Aktion-Stand war sehr groß und auch der Platz drumrum war sehr geräumig. 

Mit einer Freundin und meinem Gatten und unserer Tochter hatten wir den Stand an beiden Tagen betreut. Es war ein sommerliches Wochenende im Herbst die Marktbesucher waren darum leider weniger kauflustig.

Aber wir haben letztlich ja doch eine gute Summe einnehmen können und freuen uns dass einige Gäste unser Projekt unterstützt haben. 

Mein Dank gilt den Künstlern die gespendet haben, den Helfern vor Ort und den Dorfmarkt Besuchern die an unserem Stand vorbei kamen. 

0 Kommentare

Markttage sind vorüber

Der Markt ist nun vorbei. Es waren super warme Herbsttage, die Marktbesucher schlapp von der Hitze und leider gar nicht kauflustig...  Trotzdem konnte ich einige Artikel verkaufen. 

 

Ich muss nun noch einiges nachbereiten, habe auch noch viel zu erledigen das vorher liegen blieb. Ich werde in ein paar Tagen genauer berichten. 

Was aber alle interessieren dürfte - ich konnte Kunstwerke für insgesamt über 200,00 € verkaufen.  

Ist das nicht wunderbar?!?  

Ich habe mich sehr gefreut und werde, wenn es allen Kunstfreunden die Mithelfen, Recht ist, beim Weihnachts- und Ostermarkt weiter die Kunst anbieten und verkaufen.

 

5 Kommentare

26 Online-Freunde 

Es nehmen nun insgesamt 26 Online-Freunde an der Spenden-Aktion teil.  Ich bin beeindruckt dass sich doch so viele bereit erklärt haben und super schöne und zahlreiche Kunstwerke zur Verfügung gestellt haben. 

Hier nochmal meinen herzlichsten Dank an ALLE BETEILIGTEN - Ihr seid einfach die Größten! 

Nun geht es dem Endspurt entgegen - die Bilder, Postkarten, Lesezeichen und die vielen anderen kunstvoll gestalteten Artiikel sind alle gut bei mir angekommen, jetzt muss ich sie ein wenig sortieren und dann geht es am Freitag zum Stand Aufbau. 

0 Kommentare

Bilder fürs Kinderzimmer

Allerliebst waren die Sendungen die ich heute ausgepackt habe. Bunt und fröhlich, es waren ganz entzückende Kinderzimmerbilder. Als hätten sie sich abgesprochen, dass heute der Kinderzimmer - Bilder Tag wäre. Kirsten, Iwona und Regina malten Kindermotive. Ein sehr schöner Zufall.

 

Kirsten Aust und ihre Freundin Iwona Sdunek schickten jeweils zwei sehr schöne Kinderbilder mit total hübschen bunten Tiermotiven. Vielen Dank an Euch Beide! Diese Bilder sind echte Hingucker. Bin schon neugierig was die Bauernmarkt Gäste dazu sagen werden. 

Dann schickte noch Regina Oldenburg drei zuckersüße Bilder für den Kinderzimmerbereich. Zwei Bildchen werden von Teddybären geziert und ein weiteres wird ganz spannend auf einer Ecke aufgehängt. Super! Vielen dank liebe Regina dass auch Du mit Spenden dabei bist! 

 

0 Kommentare

In Gedanken bei mir...

Und noch ein wundervoller, motivierender Kartengruß kam bei mir an.

Vielen herzlichen Dank liebe Karin Rohner

 

Karin schickte mir einen Spruch: 

Und eines Tages

sagt die Stimme deines Herzens 

klar und deutlich "JETZT",

und nichts und niemand

kann Dich aufhalten.

(Jochen Mariss)

 

...der mich motiviert fürs Projekt und Karin motivierte mir zu schreiben.  Sie dankt mir für dieses wundervolle Projekt und schickt mir ihre Bewunderung für die Arbeit und die Verwirklichung.

 

Ich bin nun ganz gerührt zu wissen, dass meine Spender mich in Gedanken so liebevoll begleiten. Ich möchte hier aber auch zum Ausdruck bringen, ---> ohne die spendable Unterstützung aller Spenderinnen und Spender ginge es nicht!

Vielen Dank allen die hier so fleißig gespendet haben! 

0 Kommentare

Visitenkärtchen sind da

 

Manomann wie gut sind die denn geworden... so ganz ohne überladen zu sein. Richtig informativ und so passend für die Spendenaktion. Die Kärtchen habe ich nun eigens für dieses Spenden Projekt anfertigen lassen. Ich bin ganz begeistert wie gut sie rauskommen. Ich hoffe sie gefallen auch Euch. 

 

Jede Käuferin und jeder Käufer bekommt ein Kärtchen dazu. Es zeigt die Web-Adresse zu dieser Seite. Wo sich die Käufer/innen dann über die Spender genauer erkundigen können. 

Über die Links kommen sie ja direkt zu den Spendern oder sie können wenn sie mögen über mich einen Kontakt herstellen. Wie auch immer, ich hoffe viele finden dadurch den Weg zu Euch Spenderinnen und Spendern. 

 

0 Kommentare

Grüße von Marion

Diese wunderschöne selbst gemalte Karte kam mit besonderen Grüßen und den allerbesten Wünschen für die Spenden Aktion bei mir an.

Ich bin ganz geflasht von der tollen Karte. 

Vielen dank liebe Marion ich habe mich riesig über dein Lob und die motivierenden Wünsche für die Aktion gefreut. 

Marion schreibt unter anderem: 

>Für Euren Bauernmarkt wünsche ich Dir und Deinen Helfern viel Spaß und vor allem zahlreiche und zahlungskräftige Kunden!< 

Liebe Marion, das wünschen wir uns ALLE!!! Wenn wir alle feste daran glauben, dann wird das ganz bestimmt auch eintreffen, wenn wir am 18. und 19. Oktober die tollen und liebevoll ausgewählten Spendengaben zum Verkauf anbieten werden.  

0 Kommentare

Noch immer kommen Spendengaben.

Es kam noch ein tolles Bild in Spachteltechnik von Pascal Schäfer. Dieses Bild wurde persönlich vorbei gebracht, der Künstler lebt nicht so weit von mir entfernt.  Vielen Dank für dieses Spendenbild, es wird hoffentlich einen Käufer finden.  

0 Kommentare

Sonniger Herbst.

So viel Sonne wie der noch junge Herbst dieses Jahr hat, so viel Sonne hab auch ich gerade im Herzen.  Es ist so eine Freude wie eifrig hier die Online-Kunst-Freunde zusammen stehen und für diese Aktion spenden. 

Heute hab ich noch ein Päckchen von Charlene Schmidt ausgepackt.  Sie hat ein wunderschönes kleines Wandgemälde gespendet. Vielen Dank liebe Charlene das Bild ist toll und es wird hoffentlich ein Pferdefreund daran gefallen finden und es uns abkaufen. 

0 Kommentare

Heute packe ich aber aus!

 

Obwohl ich auch heute zeit-knapp, weil ich einige Termine hatte, wird trotzdem noch ausgepackt... nämlich jetzt. Mein Gatte schaut Fußball und ich erfreu mich an den Spenden von Gabriele Wischnewski die 50 zauberhafte Postkarten und 45 Magnet Bildchen. Eine wahrhaft tolle Idee diese Magnet Bildchen - ich bin ganz begeistert. Zudem hat mir Gabi alles in einer hübschen verzierten Kiste geschickt. Darin kann ich die Postkarten sehr gut am Stand präsentieren. Eine prima Sache, dass sie mir gleich eine Kiste für die Poatkarten Aufbewahrung dazu geschickt hat. Vielen Dank liebe Gabi

0 Kommentare

Wieder mal keine Zeit... 

Obwohl ich so ein neugieriger Mensch bin muss ich hier das eine oder andere Paket erst mal ungeöffnet liegen lassen. 

Aber neben dem Spenden Projekt habe ich auch noch eine Familie und einen Haushalt und was halt sonst so alles im Alltag Zeit beansprucht.  Also werde ich schweren Herzens zwei Tage das Projekt ruhen lassen. 

Aber nachfolgend möchte ich noch den tollen Kartengruß von Karin Frank zeigen. So allerliebst, das freute mich sehr. Karin wünscht mir dass ich viel verkaufen kann und auch sie ist mit ganzem Herzen bei der Aktion dabei.  Dankeschön liebe Karin

0 Kommentare

Beeindruckt vom Ideenreichtum

Ich staune nicht schlecht, welch kreative Kunstfreunde ich habe und dass alle so bereitwillig bei der Aktion mitmachen. Das ist nämlich keine Selbstverständlichkeit aber hier muss ich sagen - meine Online-Kunst-Freunde sind TOP!  Vielen Dank Euch allen, die Ihr diese Aktion so Tatkräftig unterstützt. 

 

Absolut unterschiedlich sind die Kunstwerke. Es gibt klassische Ölmalerei, moderne Aquarelle, zeitgenössische Mischtechniken, tolle Motive und noch ganz liebevolle Ideen von Büchlein, Spruchkarten und Bastel Bögen.  Kunst kann so vielseitig sein und die Kreativität mancher Freundinnen ist unerschöpflich... ich bin überwältigt.

Also wenn wir da nichts von verkaufen... na dann verstehe ich die Welt nicht mehr.  Wir ---> ja da muss ich doch mal meine Freundin Lori erwähnen, sie wird mir helfen beim Verkauf der Spenden und wenn es zeitlich klappt hilft auch meine Tochter noch mit.  Ich glaube dass es gut sein wird wenn da mehrere Leute behilflich sind.  Natürlich hilft mir auch mein Ehemann - er wird mir wieder alles zur Lokalität bringen, aufbauen und am Ende wird er beim abbauen helfen. Das ist schwere Arbeit und so viel Mühe, da bin ich froh wenn er dabei sein kann. 

0 Kommentare

Maxibrief kam an.

So langsam mache ich mir Gedanken zur Präsentation der Spenden. Ich habe nun so kleine Visitenkarten gestaltet, die dann zu jedem verkauften Kunstwerk gegeben werden. Darauf befindet sich die Blog Adresse wo man die jeweiligen Künstler ja unter "Wer sind wir" finden kann.  Ich bemühe mich festzuhalten von wem was kam. Manche haben ja so wunderbar schon ihren Namen auf der Rückseite angebracht manche auch nicht - aber mit dem Visitenkärtchen gibt es dem Ganzen noch mehr Persönlichkeit, weil die Künstler ja alle auf ihre Wunschseite verlinkt sind.

Dann war da noch der Maxibrief von Marianne Bahr, der mir von Marianne schon angekündigt wurde und den ich nun voller Freude ausgepackt habe. Zum Vorschein kamen sagenhafte siebzig, wunderschöne Postkarten 4 Motive, dann noch zwei tolle Notiz-Bücher.  Danke Marianne das ist alles ganz toll. 

0 Kommentare

Heute gibt es wieder Post zum auspacken. 

Post kam von Rosana Kirsch und von Manuela Bertele

Die Kunstwerke sind immer sehr gut verpackt, ich habe manchmal die Befürchtung beim öffnen den Inhalt zu beschädigen. Letztlich ist das innere aber auch nochmal so gut und dick umwickelt, dass da nichts passieren kann. Ich bin aber trotzdem immer sehr vorsichtig. 

Von Rosana kamen zwei coole Bilder gemalt auf Malplatte. "Rilkes Elefant" und "Rielkes Pferd".  Sehr schön in Mixed Media gearbeitet. Sehr tolle Idee und interesante Umsetzung, Klasse Rosana - Vielen Dank dafür! 

Manuela schickte mir drei hübsche Aquarelle, eins davon fertig gerahmt. Dann kamen noch vier Postkarten, drei davon mit Sprüchen, ein Holzbild mit kleinem Aquarell in der Mitte und ein gerahmtes Tuschebild mit angebundenem Herz. Richtig toll, bin begeistert und finde das ist super kreativ, vielen Dank Manuela für diese großzügige Spende.


 

0 Kommentare

Blog verlinkt mit Spendenempfänger.

Wieviel am Ende gespendet werden kann hängt ab von den Leuten die auf dem Dorf und Bauernmarkt in Unterheinriet sind und bei mir einkaufen. Ich hoffe doch dass sich viele für das Projekt interessieren und uns mit einem Einkauf unterstützen.

Von Stiftung und Verein habe ich nun die Erlaubnis zu verlinken - was ich jetzt auch gleich mal mache. 

Dahin geht unser Spendengeld: "Große Hilfe für kleine Helden".  Man freut sich dort sehr über unsere Aktion denn  es gibt laufende Kosten für alle Projekte und daher ist es wichtig, dass diese laufende Projekte auch weiterhin durch Spenden erhalten bleiben können. Wir unterstützen also alle Projekte mit unserem erwirtschafteten Spendengeld. .

0 Kommentare

Keine Zeit für Künstler Post.

Heute habe ich wieder mal keine Zeit mit mit den Kunstwerken und der Spenden Aktion zu beschäftigen. 

Das muss ich dann wohl auf Morgen verschieben... Wie sagte Scarlett O Hara in der Schlussszene des Romans "Vom Winde verweht" so schön: „Morgen ist auch noch ein Tag“.

0 Kommentare

Und noch mehr der schönen Spenden. 

Meinem Gatten sind die vielen Postsendungen sehr suspekt aber auch er freut sich mit mir an den schönen Kunstwerken wenn ich dann ausgepackt habe. 

Heute kam noch Post von Nicole Klinghammer. Nicole schickte mir drei gemalte Postkarten und vier farbenfrohe Lesezeichen. Eine Wucht wie die Farben da leuchten - ich muss sie unbedingt fragen womit sie malt. Nicole schreibt mir sie hoffe, dass die Werke viel Geld einbringen mögen - liebe Nicole, das hoffe ich auch und ich kann mir gut vorstellen, dass das auch so sein wird. Vielen Dank!

 

0 Kommentare

Jetzt wird ausgepackt!

Das Auspacken der Pakete macht viel Spaß und ich bin so begeistert von den tollen gespendeten Kunstwerken.

Ein hübsches rot verpacktes Paket kam von Nicole Pawelka-Hillebrandt, sie spendete sagenhafte 13 Wandbilder mit Blüten, Herzen einem Fisch und spielenden Kindern. Dazu noch 11 sehr schön gestaltete Briefpostkarten.  Herzlichen Dank für deine großzügige Spende liebe Nicole

Das nächste Paket war von Karin Frank. Sie schickte drei zauberhafte Kinderbilder mit Beleuchtung. Ich finde das ganz großartig wie hübsch die Bilder sind und dass sie leuchten - das ist Hammer! Dazu kam eine drollige selbstgemalte Igel-Grußkarte für mich - ich bin gerührt, vielen Dank für alles Karin! 

 Dann war da noch der Maxibrief, oder doch ein Päckchen... na ja, jedenfalls kam es von Rolf Klaer. Darauf war ich nun sehr gespannt, denn Rolf hatte mir ein Bild gezeigt, sich dann doch wieder umentschieden dann noch seine Künstlerfreunde motiviert doch auch mitzumachen und... nun packe ich neugierig das von ihm ausgewählte Werk aus: Es ist ein wunderschönes Landschaftsbild in Öl gemalt "Weg mit Mauer" auf La Palma. Super schönes Bild, Danke Rolf.

Das letzte Paket war von Manuela Merl. Besonders lustig war hier dass dem Päckchen zwei Beutel einer besonderen Teesorte beilagen und dazu ein Schokoriegel. Manuela kennt sich wohl gut aus mit Projekten und der damit verbundenen Arbeit. Das ist eine hervorragende Stärkung für mich - Danke liebe Manuela das war so eine herzliche Idee. Tja aber da war ja noch mehr - also dem Paket entnahm ich noch sechs wunderschöne Postkarten und zwei tolle Wandbilder. Beide Bilder sind gerahmt eins davon ist sogar auf Keramik gemalt.  

0 Kommentare

Heute kamen DREI Päckchen. 

Heute schleppte die Postbotin drei Päckchen und einen Maxibrief zu mir. Ich musste Ihr dann gleich von meinem Vorhaben und der großartigen Unterstützung berichten.


Habe mich wieder so sehr über die Lieferungen gefreut und komme nun gar nicht zum auspacken. Heute habe ich leider einen mega vollen Terminplan, da werde ich wohl erst Morgen sehen was Schönes gekommen ist.  

0 Kommentare

Weitere Vorplanungen stehen an

So langsam muss ich mir überlegen wie ich die Kunstwerke präsentieren möchte. Dazu benötige ich ja doch noch ein paar Utensilien. Einige Bilder werde ich auf kleinere Staffeleien stellen und ich denke ein Plakat wird noch nötig sein. 

Das Plakat/Schild muss ich recht bald in Angriff nehmen damit ich es auch fertig habe bis zum Markt Wochenende.

 

 Ich kann meine unbändige Freude über die Hilfsbereitschaft meiner Online-Künstler-Freunde hier im Blog gar nicht transportieren. Es ist ein unglaubliches Glücksgefühl das ich hier erleben darf und dafür danke ich allen Beteiligten. 

0 Kommentare

Jetzt brauche ich eine Aufbewahrungsbox 

Damit ich hier nicht die ganzen Kunstwerke auf unserem großen Esstisch lagern muss habe ich nun eine Aufbewahrungsbox besorgt. Da kommt nun alles rein damit den Kunstwerken auch nichts passiert bis sie dann zum Verkauf kommen. 


Und schon wieder traf Spenden Post bei mir ein. Diesmal ein Päckchen von Christel Annen.  Sie hat zwei zuckersüße Mini Gemälde auf Holz-Staffelei und noch drei Blumen Bilder jedes mit Passepartout gespendet. Vielen herzlichen Dank Christel. 

Auch von Nora Roloff kamen nochmal zwei ihrer speziellen Kater-Karten bei mir an.  Danke, liebe Nora! 

2 Kommentare

Täglich treffen nun Spenden Kunstwerke bei mir ein.

Mein großer Holzkorb ist voll mit umweltfreundlichem Verpackungsmaterial und verpackt waren darin wunderschöne Kunstwerke von Brigitte.
Mein großer Holzkorb ist voll mit umweltfreundlichem Verpackungsmaterial und verpackt waren darin wunderschöne Kunstwerke von Brigitte.

Ich bin überwältigt wie fleißig hier gespendet wird. Eine liebe Online-Freundin schickte mir sage und schreibe: Sechs fertig gerahmte Aquarellbilder, 10 wunderschöne Lesezeichen, 20 kunstvoll gestaltete Briefkarten, nochmal sieben Aquarelle ungerahmt und vier Puppen-Bastelbögen. Ich bis so geplättet über diese große Unterstützung - Danke liebe Brigitte Engelhardt!  Brigitte schickte ein tolles Päckchen - so wie man das von früher noch kennt, alles in Packpapier gepackt. Ihr glaubt nicht was das für ein tolles Erlebnis war dieses Päckchen zu öffnen. Zunächst war da das Packpapiere - dann kam ein in Tapete gewickeltes Päckchen hervor, !!! Wie lustig !!! dieses barg dann nochmal ein kleineres Päckchen auch in Tapete gewickelt, dann aber... in dicke Umschläge gepackt viele einzelne Überraschungen. So ein Auspack high light das mich an meine Kindheit erinnerte. Da machten wir an Geburtstagen dieses Schokoladen Auspackspiel, Mütze aufsetzen, Handschuhe anziehen, Messer und Gabel nehmen und am Päckchen rumschnippeln, Schicht für Schicht hat man sich reihum durch die Zeitungspapier Schichten weiter gearbeitet bis irgendwann dann die Schokolade kam, die man dann wenn man was ab bekam essen durfte  - wer kennt es nicht?  

 

0 Kommentare

Heute kamen gleich zwei Päckchen

Was für eine Freude, gleich zwei Päckchen kamen heute bei mir an. Bin so froh, dass Ihr so großzügig diese Spendenaktion unterstützt. Das eine Päckchen kam von Karin Rohner, gefüllt mit Vielerlei. Es war ein wenig wie ein Festtag an dem man mit einem Päckchen Überrascht wird. Selbst gestaltete, bunte Briefkarten,  Xenien und  Büchlein mit einer Weihnachtsgeschichte. Das andere Päckchen war von Theodor Fischer. Unglaublich was Theo mir da alles reingepackt hat. Wunderschöne Briefkarten seiner Aquarellbilder und unzählige Postkarten seiner Werke. Ich kann mich nicht sattsehen - so wunderbar sind die Spenden-Gaben. 

Vielen Dank Euch beiden 

0 Kommentare

Maximale Größe der Kunstwerke auf 30x30 cm angehoben.

Heute musste ich die Maximalgröße der Kunstwerke etwas vergrößern. Die Spenderinnen und Spender waren mit den kleinen Wandbildern nicht so glücklich. Jetzt hoffe ich dass es besser klappt. Allerdings ist diese Größe nun wirklich Oberkante. Die Kunstwerke sollen ja auf dem Heinrieter Dorf- und Bauernmarkt auch noch verkauft werden können. Das ist keine Verkauf-Plattform für großformatige Kunstwerke.

Die Standgebühr für den Verkaufsstand habe ich heute auch bezahlt, ich bekam den Stand Nr. 25. Der Stand ist innen in der Halle direkt vor der Bühne. Nun nimmt alles immer mehr Form an. Bin überglücklich. 

Dann hat mich wieder ein Spenden Bild erreicht - das tolle Wand-Bild: "Vor dem Sturm" von Doris Teufert.

Zudem hat sich noch eine weitere Online Freundin dem Projekt angeschlossen. Bitte empfehlt die Aktion an eure Kunstfreunde weiter, damit recht viele Spenden-Kunstwerke zusammen kommen. 

 

0 Kommentare

Das zweite Kunstwerk kam an!

Es ist einfach großartig, viele sind bereit zu spenden und ein Spender hat nun auch noch seine Freunde zum Mitmachen motiviert. Na da bin ich nun neugierig ob die kunstschaffenden Herrschaften auch noch dabei sein werden. Das wäre prima! 


Dann kam heute das zweite Bild an. Herzlichen Dank an Frau Claudia Christ. Sie hat ein wunderschönes Bild mit einem Schmetterling auf einer Blüte gespendet. 

0 Kommentare

Viele Freunde sind bereit zu helfen.

Nachdem ich am Wochenende online zum Spenden aufgerufen hatte, schrieben mich  heute einige meiner Online-Freunde an, um sich als Helfer/innen zu melden. Ich bin überglücklich darüber, dass sich so viele bereit erklären etwas zu spenden.  

Es wurden mir ein wunderschön gerahmtes Landschaftsbild angeboten, Postkarten, Gedichtebüchlein, ein Wandbild in Öl gemalt, ein zauberhafter Schmetterling auf Leinwand gebannt, Xenien und, und, und.  Es werden wunderbare Kunstwerke zusammen kommen. 

Zudem kam schon die ERSTE Karten-Sendung mit einer sehr bunt gemalten Eule - oder ist es ein Uhu... Nun was auch immer, ich bin begeistert. Herzlichen Dank Frau Nora Roloff!

Es kamen auch schon die ersten Fotos von Spenderinnen, die ich dann gleich auf die Seite hochgeladen habe und dazu noch auf ihre Wunsch-Seiten verlinkt. Es läuft prima, dafür danke ich euch!  Ihr findet die Spender wenn ihr oben mit der Maus über den Button "Start" fahrt. Dann gibt es zwei Unterthemen: WER spendet und Was wird gespendet. ;-)

Vielen Dank auch für das Lob das Ihr mir aussprecht, liebe Spenderinnen und Spender. Ich freue mich sehr wenn euch diesen Seiten gefallen. Gerne darf hier im Blog auch kommentiert werden. 

 

Für heute kann ich sagen, es war ein sehr erfolgreicher Tag, und nun warte ich auf die Sendungen der Spenden Bilder, Postkarten und Anderem. Ich bin schon sehr neugierig darauf. 

0 Kommentare

Kunstwerke für den Guten Zweck

        Heute startet der Blog zum Projekt:                                 "Kunst für kleine Helden"

Liebe Gäste meines Spenden-Blocks.

Ich freue mich sehr, dass Sie hier vorbei schauen und damit Interesse bekunden. Man kann hier auch Kommentare hinterlassen, worüber meine Online-Freundinnen und ich uns natürlich sehr freuen. 

 

Also was bisher geschah:

Ich organisiere dieses Spenden-Projekt zum ersten Mal. Im vorigen Jahr hatte ich eine ähnliche Aktion bei der kunstvolle Herzen gestaltet wurden unterstützt. Die damalige Organisatorin motivierte mich bei einem Gespräch, ob bald wieder eine Aktion stattfinden wird, dass ich das doch mal machen könnte. Da ich gerne helfen wollte habe ich es nun angepackt. 

Ich habe meine Freunde aus Online Malgruppen und auf Kunstseiten im Netz gefragt ob sie nicht gerne dieses Projekt mit mir gemeinsam durchführen und mir helfen möchten. 


Gemeinsam mit meinen Online Freundinnen und Online Freunden werden nun kleinere gemalte Kunstwerke kreiert, die bei mir gesammelt werden. Es werden Postkarten, Lesezeichen, kleine Bilder und ähnliches von uns gemalt. Die gesammelten Werke sollen am 18. und 19. Oktober 2014 beim Bauernmarkt in Untergruppenbach-Unterheinriet verkauft werden. Der Verkaufserlös geht zu Gunsten: Große Hilfe für kleine Helden in Heilbronn.

 

In diesem Jahr sammeln wir für das Projekt: Mutperlen


Es haben heute schon drei Online-Freundinnen fest zugesagt und sich bereit erklärt mir kleine Kunstwerke zu senden.

Ich freue mich riesig, dass meine Online-Freunde mein Projekt mit ihren Gaben unterstützen und kann nur hoffen dass sich die Markt Besucher auch dafür interessieren werden.  


0 Kommentare

Spendenübergabe

Heute war es nun so weit. Die offizielle Spenden Übergabe, in der Kinderklinik Heilbronn, bei der Stiftung: Große Hilfe für kleine Helden, fand statt. 

Ein sehr freundliches und engagiertes Büro Team hatte mich erwartet. Es gab sehr viel Lob für unser Projekt und die Damen freuten sich, dass man auch mit Kunst einen so wunderbaren Beitrag leisten konnte.

 

Dieses LOB möchte ich nun, an alle fleißigen Künstler, die mit ihrer Kunst zum Projekt beigetragen haben, weiter geben.

VIELEN, HERZLICHEN DANK,

dass Ihr Euch so großzügig gezeigt habt und Euch mit euren wunderbaren Kunst-Spenden beteiligt habt.

 

Wie wir bereits schon mit allen Beteiligen abgesprochen haben, werde ich künftig die eine oder andere Gelegenheit nutzen, unsere Kunst für die "kleinen Helden" oder andere, bedürftige Projekte zu verkaufen.


Meiner Bitte, dass mir die Fachkräfte vom Stiftungsbüro, Verbindungen zu passenden Spendenprojeken schaffen, wollen die überaus netten Damen gerne nachkommen.


Auf dem Foto ist Frau Wolff (Geschäfts-führerin der Stiftung) mit mir zu sehen.

 

Ihr lieben helfenden Künstlerinnen und Künstler, wir können sehr zufrieden sein, mit dieser ersten Spenden Summe die wir durch kleine Bilder, Lesezeichen, Postkarten, Bilder-Lampen und und und... erzielen konnten. 

0 Kommentare

Markttag am 4.12.2014

Der kleine Dorf-Markt war sehr schön vorbereitet. Es gab einiges selbst gemachtes, Fisch- Wurst- und Käsestand und natürlich Grill-Wurst und Glühwein. Der Markt war gut besucht als die Kinder zum singen kamen und dann war auch noch der örtliche Männerchor da um weihnachtliche Weisen zum Besten zu geben.

Unser Spenden-Aktion-Stand war klein aber sehr gut beachtet. Viele schauten die Vielfalt der Spendenkunst bewundernd an, einige nahmen auch kleine Kunstwerke mit. Besonders beliebt waren diesmal natürlich die weihnachtlichen Kunstwerke aber auch Blumen und andere Motive.  

Ich konnte für über 30 € Kunst verkaufen. 

Hier nochmal vielen Dank an ALLE Kunstfreunde, die unsere Spendenaktion unterstützt haben!!! 


Jetzt verstaue ich alles gut und sicher damit es am Ostermarkt angeboten werden kann. 

0 Kommentare

Weitere Lieferung mit weihnachtlicher Kunst

Ganz besonders lieb ist, dass Brigitte Engelhardt mir nochmal ein Paket zukommen lies. Inhalt waren wunderbare Weihnachtliche Karten, Lesezeichen, Bastelbogen, gerahmte Minigemälde… ganz wunderbar. Dir liebe Brigitte vielen herzlichen Dank! 

0 Kommentare

Marktverkauf vorbereiten...

Heute verpacke ich die Kunstwerke die ich zum kleinen Dorfmarkt in Unterheinriet mitnehmen werde. Es muss nun wieder alles vorbereitet werden damit der kleine Stand erfolgreich sein wird. 

0 Kommentare

Impressionen vom Dorf- und Bauern-Markt  Okt. 2014

0 Kommentare

Das war unser Stand beim Dorf- und Bauernmarkt. 

Unser Spenden-Aktion-Stand war sehr groß und auch der Platz drumrum war sehr geräumig. 

Mit einer Freundin und meinem Gatten und unserer Tochter hatten wir den Stand an beiden Tagen betreut. Es war ein sommerliches Wochenende im Herbst die Marktbesucher waren darum leider weniger kauflustig.

Aber wir haben letztlich ja doch eine gute Summe einnehmen können und freuen uns dass einige Gäste unser Projekt unterstützt haben. 

Mein Dank gilt den Künstlern die gespendet haben, den Helfern vor Ort und den Dorfmarkt Besuchern die an unserem Stand vorbei kamen. 

0 Kommentare

Markttage sind vorüber

Der Markt ist nun vorbei. Es waren super warme Herbsttage, die Marktbesucher schlapp von der Hitze und leider gar nicht kauflustig...  Trotzdem konnte ich einige Artikel verkaufen. 

 

Ich muss nun noch einiges nachbereiten, habe auch noch viel zu erledigen das vorher liegen blieb. Ich werde in ein paar Tagen genauer berichten. 

Was aber alle interessieren dürfte - ich konnte Kunstwerke für insgesamt über 200,00 € verkaufen.  

Ist das nicht wunderbar?!?  

Ich habe mich sehr gefreut und werde, wenn es allen Kunstfreunden die Mithelfen, Recht ist, beim Weihnachts- und Ostermarkt weiter die Kunst anbieten und verkaufen.

 

5 Kommentare

26 Online-Freunde 

Es nehmen nun insgesamt 26 Online-Freunde an der Spenden-Aktion teil.  Ich bin beeindruckt dass sich doch so viele bereit erklärt haben und super schöne und zahlreiche Kunstwerke zur Verfügung gestellt haben. 

Hier nochmal meinen herzlichsten Dank an ALLE BETEILIGTEN - Ihr seid einfach die Größten! 

Nun geht es dem Endspurt entgegen - die Bilder, Postkarten, Lesezeichen und die vielen anderen kunstvoll gestalteten Artiikel sind alle gut bei mir angekommen, jetzt muss ich sie ein wenig sortieren und dann geht es am Freitag zum Stand Aufbau. 

0 Kommentare

Bilder fürs Kinderzimmer

Allerliebst waren die Sendungen die ich heute ausgepackt habe. Bunt und fröhlich, es waren ganz entzückende Kinderzimmerbilder. Als hätten sie sich abgesprochen, dass heute der Kinderzimmer - Bilder Tag wäre. Kirsten, Iwona und Regina malten Kindermotive. Ein sehr schöner Zufall.

 

Kirsten Aust und ihre Freundin Iwona Sdunek schickten jeweils zwei sehr schöne Kinderbilder mit total hübschen bunten Tiermotiven. Vielen Dank an Euch Beide! Diese Bilder sind echte Hingucker. Bin schon neugierig was die Bauernmarkt Gäste dazu sagen werden. 

Dann schickte noch Regina Oldenburg drei zuckersüße Bilder für den Kinderzimmerbereich. Zwei Bildchen werden von Teddybären geziert und ein weiteres wird ganz spannend auf einer Ecke aufgehängt. Super! Vielen dank liebe Regina dass auch Du mit Spenden dabei bist! 

 

0 Kommentare

In Gedanken bei mir...

Und noch ein wundervoller, motivierender Kartengruß kam bei mir an.

Vielen herzlichen Dank liebe Karin Rohner

 

Karin schickte mir einen Spruch: 

Und eines Tages

sagt die Stimme deines Herzens 

klar und deutlich "JETZT",

und nichts und niemand

kann Dich aufhalten.

(Jochen Mariss)

 

...der mich motiviert fürs Projekt und Karin motivierte mir zu schreiben.  Sie dankt mir für dieses wundervolle Projekt und schickt mir ihre Bewunderung für die Arbeit und die Verwirklichung.

 

Ich bin nun ganz gerührt zu wissen, dass meine Spender mich in Gedanken so liebevoll begleiten. Ich möchte hier aber auch zum Ausdruck bringen, ---> ohne die spendable Unterstützung aller Spenderinnen und Spender ginge es nicht!

Vielen Dank allen die hier so fleißig gespendet haben! 

0 Kommentare

Visitenkärtchen sind da

 

Manomann wie gut sind die denn geworden... so ganz ohne überladen zu sein. Richtig informativ und so passend für die Spendenaktion. Die Kärtchen habe ich nun eigens für dieses Spenden Projekt anfertigen lassen. Ich bin ganz begeistert wie gut sie rauskommen. Ich hoffe sie gefallen auch Euch. 

 

Jede Käuferin und jeder Käufer bekommt ein Kärtchen dazu. Es zeigt die Web-Adresse zu dieser Seite. Wo sich die Käufer/innen dann über die Spender genauer erkundigen können. 

Über die Links kommen sie ja direkt zu den Spendern oder sie können wenn sie mögen über mich einen Kontakt herstellen. Wie auch immer, ich hoffe viele finden dadurch den Weg zu Euch Spenderinnen und Spendern. 

 

0 Kommentare

Grüße von Marion

Diese wunderschöne selbst gemalte Karte kam mit besonderen Grüßen und den allerbesten Wünschen für die Spenden Aktion bei mir an.

Ich bin ganz geflasht von der tollen Karte. 

Vielen dank liebe Marion ich habe mich riesig über dein Lob und die motivierenden Wünsche für die Aktion gefreut. 

Marion schreibt unter anderem: 

>Für Euren Bauernmarkt wünsche ich Dir und Deinen Helfern viel Spaß und vor allem zahlreiche und zahlungskräftige Kunden!< 

Liebe Marion, das wünschen wir uns ALLE!!! Wenn wir alle feste daran glauben, dann wird das ganz bestimmt auch eintreffen, wenn wir am 18. und 19. Oktober die tollen und liebevoll ausgewählten Spendengaben zum Verkauf anbieten werden.  

0 Kommentare

Noch immer kommen Spendengaben.

Es kam noch ein tolles Bild in Spachteltechnik von Pascal Schäfer. Dieses Bild wurde persönlich vorbei gebracht, der Künstler lebt nicht so weit von mir entfernt.  Vielen Dank für dieses Spendenbild, es wird hoffentlich einen Käufer finden.  

0 Kommentare

Sonniger Herbst.

So viel Sonne wie der noch junge Herbst dieses Jahr hat, so viel Sonne hab auch ich gerade im Herzen.  Es ist so eine Freude wie eifrig hier die Online-Kunst-Freunde zusammen stehen und für diese Aktion spenden. 

Heute hab ich noch ein Päckchen von Charlene Schmidt ausgepackt.  Sie hat ein wunderschönes kleines Wandgemälde gespendet. Vielen Dank liebe Charlene das Bild ist toll und es wird hoffentlich ein Pferdefreund daran gefallen finden und es uns abkaufen. 

0 Kommentare

Heute packe ich aber aus!

 

Obwohl ich auch heute zeit-knapp, weil ich einige Termine hatte, wird trotzdem noch ausgepackt... nämlich jetzt. Mein Gatte schaut Fußball und ich erfreu mich an den Spenden von Gabriele Wischnewski die 50 zauberhafte Postkarten und 45 Magnet Bildchen. Eine wahrhaft tolle Idee diese Magnet Bildchen - ich bin ganz begeistert. Zudem hat mir Gabi alles in einer hübschen verzierten Kiste geschickt. Darin kann ich die Postkarten sehr gut am Stand präsentieren. Eine prima Sache, dass sie mir gleich eine Kiste für die Poatkarten Aufbewahrung dazu geschickt hat. Vielen Dank liebe Gabi

0 Kommentare

Wieder mal keine Zeit... 

Obwohl ich so ein neugieriger Mensch bin muss ich hier das eine oder andere Paket erst mal ungeöffnet liegen lassen. 

Aber neben dem Spenden Projekt habe ich auch noch eine Familie und einen Haushalt und was halt sonst so alles im Alltag Zeit beansprucht.  Also werde ich schweren Herzens zwei Tage das Projekt ruhen lassen. 

Aber nachfolgend möchte ich noch den tollen Kartengruß von Karin Frank zeigen. So allerliebst, das freute mich sehr. Karin wünscht mir dass ich viel verkaufen kann und auch sie ist mit ganzem Herzen bei der Aktion dabei.  Dankeschön liebe Karin

0 Kommentare

Beeindruckt vom Ideenreichtum

Ich staune nicht schlecht, welch kreative Kunstfreunde ich habe und dass alle so bereitwillig bei der Aktion mitmachen. Das ist nämlich keine Selbstverständlichkeit aber hier muss ich sagen - meine Online-Kunst-Freunde sind TOP!  Vielen Dank Euch allen, die Ihr diese Aktion so Tatkräftig unterstützt. 

 

Absolut unterschiedlich sind die Kunstwerke. Es gibt klassische Ölmalerei, moderne Aquarelle, zeitgenössische Mischtechniken, tolle Motive und noch ganz liebevolle Ideen von Büchlein, Spruchkarten und Bastel Bögen.  Kunst kann so vielseitig sein und die Kreativität mancher Freundinnen ist unerschöpflich... ich bin überwältigt.

Also wenn wir da nichts von verkaufen... na dann verstehe ich die Welt nicht mehr.  Wir ---> ja da muss ich doch mal meine Freundin Lori erwähnen, sie wird mir helfen beim Verkauf der Spenden und wenn es zeitlich klappt hilft auch meine Tochter noch mit.  Ich glaube dass es gut sein wird wenn da mehrere Leute behilflich sind.  Natürlich hilft mir auch mein Ehemann - er wird mir wieder alles zur Lokalität bringen, aufbauen und am Ende wird er beim abbauen helfen. Das ist schwere Arbeit und so viel Mühe, da bin ich froh wenn er dabei sein kann. 

0 Kommentare

Maxibrief kam an.

So langsam mache ich mir Gedanken zur Präsentation der Spenden. Ich habe nun so kleine Visitenkarten gestaltet, die dann zu jedem verkauften Kunstwerk gegeben werden. Darauf befindet sich die Blog Adresse wo man die jeweiligen Künstler ja unter "Wer sind wir" finden kann.  Ich bemühe mich festzuhalten von wem was kam. Manche haben ja so wunderbar schon ihren Namen auf der Rückseite angebracht manche auch nicht - aber mit dem Visitenkärtchen gibt es dem Ganzen noch mehr Persönlichkeit, weil die Künstler ja alle auf ihre Wunschseite verlinkt sind.

Dann war da noch der Maxibrief von Marianne Bahr, der mir von Marianne schon angekündigt wurde und den ich nun voller Freude ausgepackt habe. Zum Vorschein kamen sagenhafte siebzig, wunderschöne Postkarten 4 Motive, dann noch zwei tolle Notiz-Bücher.  Danke Marianne das ist alles ganz toll. 

0 Kommentare

Heute gibt es wieder Post zum auspacken. 

Post kam von Rosana Kirsch und von Manuela Bertele

Die Kunstwerke sind immer sehr gut verpackt, ich habe manchmal die Befürchtung beim öffnen den Inhalt zu beschädigen. Letztlich ist das innere aber auch nochmal so gut und dick umwickelt, dass da nichts passieren kann. Ich bin aber trotzdem immer sehr vorsichtig. 

Von Rosana kamen zwei coole Bilder gemalt auf Malplatte. "Rilkes Elefant" und "Rielkes Pferd".  Sehr schön in Mixed Media gearbeitet. Sehr tolle Idee und interesante Umsetzung, Klasse Rosana - Vielen Dank dafür! 

Manuela schickte mir drei hübsche Aquarelle, eins davon fertig gerahmt. Dann kamen noch vier Postkarten, drei davon mit Sprüchen, ein Holzbild mit kleinem Aquarell in der Mitte und ein gerahmtes Tuschebild mit angebundenem Herz. Richtig toll, bin begeistert und finde das ist super kreativ, vielen Dank Manuela für diese großzügige Spende.


 

0 Kommentare

Blog verlinkt mit Spendenempfänger.

Wieviel am Ende gespendet werden kann hängt ab von den Leuten die auf dem Dorf und Bauernmarkt in Unterheinriet sind und bei mir einkaufen. Ich hoffe doch dass sich viele für das Projekt interessieren und uns mit einem Einkauf unterstützen.

Von Stiftung und Verein habe ich nun die Erlaubnis zu verlinken - was ich jetzt auch gleich mal mache. 

Dahin geht unser Spendengeld: "Große Hilfe für kleine Helden".  Man freut sich dort sehr über unsere Aktion denn  es gibt laufende Kosten für alle Projekte und daher ist es wichtig, dass diese laufende Projekte auch weiterhin durch Spenden erhalten bleiben können. Wir unterstützen also alle Projekte mit unserem erwirtschafteten Spendengeld. .

0 Kommentare

Keine Zeit für Künstler Post.

Heute habe ich wieder mal keine Zeit mit mit den Kunstwerken und der Spenden Aktion zu beschäftigen. 

Das muss ich dann wohl auf Morgen verschieben... Wie sagte Scarlett O Hara in der Schlussszene des Romans "Vom Winde verweht" so schön: „Morgen ist auch noch ein Tag“.

0 Kommentare

Und noch mehr der schönen Spenden. 

Meinem Gatten sind die vielen Postsendungen sehr suspekt aber auch er freut sich mit mir an den schönen Kunstwerken wenn ich dann ausgepackt habe. 

Heute kam noch Post von Nicole Klinghammer. Nicole schickte mir drei gemalte Postkarten und vier farbenfrohe Lesezeichen. Eine Wucht wie die Farben da leuchten - ich muss sie unbedingt fragen womit sie malt. Nicole schreibt mir sie hoffe, dass die Werke viel Geld einbringen mögen - liebe Nicole, das hoffe ich auch und ich kann mir gut vorstellen, dass das auch so sein wird. Vielen Dank!

 

0 Kommentare

Jetzt wird ausgepackt!

Das Auspacken der Pakete macht viel Spaß und ich bin so begeistert von den tollen gespendeten Kunstwerken.

Ein hübsches rot verpacktes Paket kam von Nicole Pawelka-Hillebrandt, sie spendete sagenhafte 13 Wandbilder mit Blüten, Herzen einem Fisch und spielenden Kindern. Dazu noch 11 sehr schön gestaltete Briefpostkarten.  Herzlichen Dank für deine großzügige Spende liebe Nicole

Das nächste Paket war von Karin Frank. Sie schickte drei zauberhafte Kinderbilder mit Beleuchtung. Ich finde das ganz großartig wie hübsch die Bilder sind und dass sie leuchten - das ist Hammer! Dazu kam eine drollige selbstgemalte Igel-Grußkarte für mich - ich bin gerührt, vielen Dank für alles Karin! 

 Dann war da noch der Maxibrief, oder doch ein Päckchen... na ja, jedenfalls kam es von Rolf Klaer. Darauf war ich nun sehr gespannt, denn Rolf hatte mir ein Bild gezeigt, sich dann doch wieder umentschieden dann noch seine Künstlerfreunde motiviert doch auch mitzumachen und... nun packe ich neugierig das von ihm ausgewählte Werk aus: Es ist ein wunderschönes Landschaftsbild in Öl gemalt "Weg mit Mauer" auf La Palma. Super schönes Bild, Danke Rolf.

Das letzte Paket war von Manuela Merl. Besonders lustig war hier dass dem Päckchen zwei Beutel einer besonderen Teesorte beilagen und dazu ein Schokoriegel. Manuela kennt sich wohl gut aus mit Projekten und der damit verbundenen Arbeit. Das ist eine hervorragende Stärkung für mich - Danke liebe Manuela das war so eine herzliche Idee. Tja aber da war ja noch mehr - also dem Paket entnahm ich noch sechs wunderschöne Postkarten und zwei tolle Wandbilder. Beide Bilder sind gerahmt eins davon ist sogar auf Keramik gemalt.  

0 Kommentare

Heute kamen DREI Päckchen. 

Heute schleppte die Postbotin drei Päckchen und einen Maxibrief zu mir. Ich musste Ihr dann gleich von meinem Vorhaben und der großartigen Unterstützung berichten.


Habe mich wieder so sehr über die Lieferungen gefreut und komme nun gar nicht zum auspacken. Heute habe ich leider einen mega vollen Terminplan, da werde ich wohl erst Morgen sehen was Schönes gekommen ist.  

0 Kommentare

Weitere Vorplanungen stehen an

So langsam muss ich mir überlegen wie ich die Kunstwerke präsentieren möchte. Dazu benötige ich ja doch noch ein paar Utensilien. Einige Bilder werde ich auf kleinere Staffeleien stellen und ich denke ein Plakat wird noch nötig sein. 

Das Plakat/Schild muss ich recht bald in Angriff nehmen damit ich es auch fertig habe bis zum Markt Wochenende.

 

 Ich kann meine unbändige Freude über die Hilfsbereitschaft meiner Online-Künstler-Freunde hier im Blog gar nicht transportieren. Es ist ein unglaubliches Glücksgefühl das ich hier erleben darf und dafür danke ich allen Beteiligten. 

0 Kommentare

Jetzt brauche ich eine Aufbewahrungsbox 

Damit ich hier nicht die ganzen Kunstwerke auf unserem großen Esstisch lagern muss habe ich nun eine Aufbewahrungsbox besorgt. Da kommt nun alles rein damit den Kunstwerken auch nichts passiert bis sie dann zum Verkauf kommen. 


Und schon wieder traf Spenden Post bei mir ein. Diesmal ein Päckchen von Christel Annen.  Sie hat zwei zuckersüße Mini Gemälde auf Holz-Staffelei und noch drei Blumen Bilder jedes mit Passepartout gespendet. Vielen herzlichen Dank Christel. 

Auch von Nora Roloff kamen nochmal zwei ihrer speziellen Kater-Karten bei mir an.  Danke, liebe Nora! 

2 Kommentare

Täglich treffen nun Spenden Kunstwerke bei mir ein.

Mein großer Holzkorb ist voll mit umweltfreundlichem Verpackungsmaterial und verpackt waren darin wunderschöne Kunstwerke von Brigitte.
Mein großer Holzkorb ist voll mit umweltfreundlichem Verpackungsmaterial und verpackt waren darin wunderschöne Kunstwerke von Brigitte.

Ich bin überwältigt wie fleißig hier gespendet wird. Eine liebe Online-Freundin schickte mir sage und schreibe: Sechs fertig gerahmte Aquarellbilder, 10 wunderschöne Lesezeichen, 20 kunstvoll gestaltete Briefkarten, nochmal sieben Aquarelle ungerahmt und vier Puppen-Bastelbögen. Ich bis so geplättet über diese große Unterstützung - Danke liebe Brigitte Engelhardt!  Brigitte schickte ein tolles Päckchen - so wie man das von früher noch kennt, alles in Packpapier gepackt. Ihr glaubt nicht was das für ein tolles Erlebnis war dieses Päckchen zu öffnen. Zunächst war da das Packpapiere - dann kam ein in Tapete gewickeltes Päckchen hervor, !!! Wie lustig !!! dieses barg dann nochmal ein kleineres Päckchen auch in Tapete gewickelt, dann aber... in dicke Umschläge gepackt viele einzelne Überraschungen. So ein Auspack high light das mich an meine Kindheit erinnerte. Da machten wir an Geburtstagen dieses Schokoladen Auspackspiel, Mütze aufsetzen, Handschuhe anziehen, Messer und Gabel nehmen und am Päckchen rumschnippeln, Schicht für Schicht hat man sich reihum durch die Zeitungspapier Schichten weiter gearbeitet bis irgendwann dann die Schokolade kam, die man dann wenn man was ab bekam essen durfte  - wer kennt es nicht?  

 

0 Kommentare

Heute kamen gleich zwei Päckchen

Was für eine Freude, gleich zwei Päckchen kamen heute bei mir an. Bin so froh, dass Ihr so großzügig diese Spendenaktion unterstützt. Das eine Päckchen kam von Karin Rohner, gefüllt mit Vielerlei. Es war ein wenig wie ein Festtag an dem man mit einem Päckchen Überrascht wird. Selbst gestaltete, bunte Briefkarten,  Xenien und  Büchlein mit einer Weihnachtsgeschichte. Das andere Päckchen war von Theodor Fischer. Unglaublich was Theo mir da alles reingepackt hat. Wunderschöne Briefkarten seiner Aquarellbilder und unzählige Postkarten seiner Werke. Ich kann mich nicht sattsehen - so wunderbar sind die Spenden-Gaben. 

Vielen Dank Euch beiden 

0 Kommentare

Maximale Größe der Kunstwerke auf 30x30 cm angehoben.

Heute musste ich die Maximalgröße der Kunstwerke etwas vergrößern. Die Spenderinnen und Spender waren mit den kleinen Wandbildern nicht so glücklich. Jetzt hoffe ich dass es besser klappt. Allerdings ist diese Größe nun wirklich Oberkante. Die Kunstwerke sollen ja auf dem Heinrieter Dorf- und Bauernmarkt auch noch verkauft werden können. Das ist keine Verkauf-Plattform für großformatige Kunstwerke.

Die Standgebühr für den Verkaufsstand habe ich heute auch bezahlt, ich bekam den Stand Nr. 25. Der Stand ist innen in der Halle direkt vor der Bühne. Nun nimmt alles immer mehr Form an. Bin überglücklich. 

Dann hat mich wieder ein Spenden Bild erreicht - das tolle Wand-Bild: "Vor dem Sturm" von Doris Teufert.

Zudem hat sich noch eine weitere Online Freundin dem Projekt angeschlossen. Bitte empfehlt die Aktion an eure Kunstfreunde weiter, damit recht viele Spenden-Kunstwerke zusammen kommen. 

 

0 Kommentare

Das zweite Kunstwerk kam an!

Es ist einfach großartig, viele sind bereit zu spenden und ein Spender hat nun auch noch seine Freunde zum Mitmachen motiviert. Na da bin ich nun neugierig ob die kunstschaffenden Herrschaften auch noch dabei sein werden. Das wäre prima! 


Dann kam heute das zweite Bild an. Herzlichen Dank an Frau Claudia Christ. Sie hat ein wunderschönes Bild mit einem Schmetterling auf einer Blüte gespendet. 

0 Kommentare

Viele Freunde sind bereit zu helfen.

Nachdem ich am Wochenende online zum Spenden aufgerufen hatte, schrieben mich  heute einige meiner Online-Freunde an, um sich als Helfer/innen zu melden. Ich bin überglücklich darüber, dass sich so viele bereit erklären etwas zu spenden.  

Es wurden mir ein wunderschön gerahmtes Landschaftsbild angeboten, Postkarten, Gedichtebüchlein, ein Wandbild in Öl gemalt, ein zauberhafter Schmetterling auf Leinwand gebannt, Xenien und, und, und.  Es werden wunderbare Kunstwerke zusammen kommen. 

Zudem kam schon die ERSTE Karten-Sendung mit einer sehr bunt gemalten Eule - oder ist es ein Uhu... Nun was auch immer, ich bin begeistert. Herzlichen Dank Frau Nora Roloff!

Es kamen auch schon die ersten Fotos von Spenderinnen, die ich dann gleich auf die Seite hochgeladen habe und dazu noch auf ihre Wunsch-Seiten verlinkt. Es läuft prima, dafür danke ich euch!  Ihr findet die Spender wenn ihr oben mit der Maus über den Button "Start" fahrt. Dann gibt es zwei Unterthemen: WER spendet und Was wird gespendet. ;-)

Vielen Dank auch für das Lob das Ihr mir aussprecht, liebe Spenderinnen und Spender. Ich freue mich sehr wenn euch diesen Seiten gefallen. Gerne darf hier im Blog auch kommentiert werden. 

 

Für heute kann ich sagen, es war ein sehr erfolgreicher Tag, und nun warte ich auf die Sendungen der Spenden Bilder, Postkarten und Anderem. Ich bin schon sehr neugierig darauf. 

0 Kommentare

Kunstwerke für den Guten Zweck

        Heute startet der Blog zum Projekt:                                 "Kunst für kleine Helden"

Liebe Gäste meines Spenden-Blocks.

Ich freue mich sehr, dass Sie hier vorbei schauen und damit Interesse bekunden. Man kann hier auch Kommentare hinterlassen, worüber meine Online-Freundinnen und ich uns natürlich sehr freuen. 

 

Also was bisher geschah:

Ich organisiere dieses Spenden-Projekt zum ersten Mal. Im vorigen Jahr hatte ich eine ähnliche Aktion bei der kunstvolle Herzen gestaltet wurden unterstützt. Die damalige Organisatorin motivierte mich bei einem Gespräch, ob bald wieder eine Aktion stattfinden wird, dass ich das doch mal machen könnte. Da ich gerne helfen wollte habe ich es nun angepackt. 

Ich habe meine Freunde aus Online Malgruppen und auf Kunstseiten im Netz gefragt ob sie nicht gerne dieses Projekt mit mir gemeinsam durchführen und mir helfen möchten. 


Gemeinsam mit meinen Online Freundinnen und Online Freunden werden nun kleinere gemalte Kunstwerke kreiert, die bei mir gesammelt werden. Es werden Postkarten, Lesezeichen, kleine Bilder und ähnliches von uns gemalt. Die gesammelten Werke sollen am 18. und 19. Oktober 2014 beim Bauernmarkt in Untergruppenbach-Unterheinriet verkauft werden. Der Verkaufserlös geht zu Gunsten: Große Hilfe für kleine Helden in Heilbronn.

 

In diesem Jahr sammeln wir für das Projekt: Mutperlen


Es haben heute schon drei Online-Freundinnen fest zugesagt und sich bereit erklärt mir kleine Kunstwerke zu senden.

Ich freue mich riesig, dass meine Online-Freunde mein Projekt mit ihren Gaben unterstützen und kann nur hoffen dass sich die Markt Besucher auch dafür interessieren werden.  


0 Kommentare

Spendenübergabe

Heute war es nun so weit. Die offizielle Spenden Übergabe, in der Kinderklinik Heilbronn, bei der Stiftung: Große Hilfe für kleine Helden, fand statt. 

Ein sehr freundliches und engagiertes Büro Team hatte mich erwartet. Es gab sehr viel Lob für unser Projekt und die Damen freuten sich, dass man auch mit Kunst einen so wunderbaren Beitrag leisten konnte.

 

Dieses LOB möchte ich nun, an alle fleißigen Künstler, die mit ihrer Kunst zum Projekt beigetragen haben, weiter geben.

VIELEN, HERZLICHEN DANK,

dass Ihr Euch so großzügig gezeigt habt und Euch mit euren wunderbaren Kunst-Spenden beteiligt habt.

 

Wie wir bereits schon mit allen Beteiligen abgesprochen haben, werde ich künftig die eine oder andere Gelegenheit nutzen, unsere Kunst für die "kleinen Helden" oder andere, bedürftige Projekte zu verkaufen.


Meiner Bitte, dass mir die Fachkräfte vom Stiftungsbüro, Verbindungen zu passenden Spendenprojeken schaffen, wollen die überaus netten Damen gerne nachkommen.


Auf dem Foto ist Frau Wolff (Geschäfts-führerin der Stiftung) mit mir zu sehen.

 

Ihr lieben helfenden Künstlerinnen und Künstler, wir können sehr zufrieden sein, mit dieser ersten Spenden Summe die wir durch kleine Bilder, Lesezeichen, Postkarten, Bilder-Lampen und und und... erzielen konnten. 

0 Kommentare

Markttag am 4.12.2014

Der kleine Dorf-Markt war sehr schön vorbereitet. Es gab einiges selbst gemachtes, Fisch- Wurst- und Käsestand und natürlich Grill-Wurst und Glühwein. Der Markt war gut besucht als die Kinder zum singen kamen und dann war auch noch der örtliche Männerchor da um weihnachtliche Weisen zum Besten zu geben.

Unser Spenden-Aktion-Stand war klein aber sehr gut beachtet. Viele schauten die Vielfalt der Spendenkunst bewundernd an, einige nahmen auch kleine Kunstwerke mit. Besonders beliebt waren diesmal natürlich die weihnachtlichen Kunstwerke aber auch Blumen und andere Motive.  

Ich konnte für über 30 € Kunst verkaufen. 

Hier nochmal vielen Dank an ALLE Kunstfreunde, die unsere Spendenaktion unterstützt haben!!! 


Jetzt verstaue ich alles gut und sicher damit es am Ostermarkt angeboten werden kann. 

0 Kommentare

Weitere Lieferung mit weihnachtlicher Kunst

Ganz besonders lieb ist, dass Brigitte Engelhardt mir nochmal ein Paket zukommen lies. Inhalt waren wunderbare Weihnachtliche Karten, Lesezeichen, Bastelbogen, gerahmte Minigemälde… ganz wunderbar. Dir liebe Brigitte vielen herzlichen Dank! 

0 Kommentare

Marktverkauf vorbereiten...

Heute verpacke ich die Kunstwerke die ich zum kleinen Dorfmarkt in Unterheinriet mitnehmen werde. Es muss nun wieder alles vorbereitet werden damit der kleine Stand erfolgreich sein wird. 

0 Kommentare

Impressionen vom Dorf- und Bauern-Markt  Okt. 2014

0 Kommentare

Das war unser Stand beim Dorf- und Bauernmarkt. 

Unser Spenden-Aktion-Stand war sehr groß und auch der Platz drumrum war sehr geräumig. 

Mit einer Freundin und meinem Gatten und unserer Tochter hatten wir den Stand an beiden Tagen betreut. Es war ein sommerliches Wochenende im Herbst die Marktbesucher waren darum leider weniger kauflustig.

Aber wir haben letztlich ja doch eine gute Summe einnehmen können und freuen uns dass einige Gäste unser Projekt unterstützt haben. 

Mein Dank gilt den Künstlern die gespendet haben, den Helfern vor Ort und den Dorfmarkt Besuchern die an unserem Stand vorbei kamen. 

0 Kommentare

Markttage sind vorüber

Der Markt ist nun vorbei. Es waren super warme Herbsttage, die Marktbesucher schlapp von der Hitze und leider gar nicht kauflustig...  Trotzdem konnte ich einige Artikel verkaufen. 

 

Ich muss nun noch einiges nachbereiten, habe auch noch viel zu erledigen das vorher liegen blieb. Ich werde in ein paar Tagen genauer berichten. 

Was aber alle interessieren dürfte - ich konnte Kunstwerke für insgesamt über 200,00 € verkaufen.  

Ist das nicht wunderbar?!?  

Ich habe mich sehr gefreut und werde, wenn es allen Kunstfreunden die Mithelfen, Recht ist, beim Weihnachts- und Ostermarkt weiter die Kunst anbieten und verkaufen.

 

5 Kommentare

26 Online-Freunde 

Es nehmen nun insgesamt 26 Online-Freunde an der Spenden-Aktion teil.  Ich bin beeindruckt dass sich doch so viele bereit erklärt haben und super schöne und zahlreiche Kunstwerke zur Verfügung gestellt haben. 

Hier nochmal meinen herzlichsten Dank an ALLE BETEILIGTEN - Ihr seid einfach die Größten! 

Nun geht es dem Endspurt entgegen - die Bilder, Postkarten, Lesezeichen und die vielen anderen kunstvoll gestalteten Artiikel sind alle gut bei mir angekommen, jetzt muss ich sie ein wenig sortieren und dann geht es am Freitag zum Stand Aufbau. 

0 Kommentare

Bilder fürs Kinderzimmer

Allerliebst waren die Sendungen die ich heute ausgepackt habe. Bunt und fröhlich, es waren ganz entzückende Kinderzimmerbilder. Als hätten sie sich abgesprochen, dass heute der Kinderzimmer - Bilder Tag wäre. Kirsten, Iwona und Regina malten Kindermotive. Ein sehr schöner Zufall.

 

Kirsten Aust und ihre Freundin Iwona Sdunek schickten jeweils zwei sehr schöne Kinderbilder mit total hübschen bunten Tiermotiven. Vielen Dank an Euch Beide! Diese Bilder sind echte Hingucker. Bin schon neugierig was die Bauernmarkt Gäste dazu sagen werden. 

Dann schickte noch Regina Oldenburg drei zuckersüße Bilder für den Kinderzimmerbereich. Zwei Bildchen werden von Teddybären geziert und ein weiteres wird ganz spannend auf einer Ecke aufgehängt. Super! Vielen dank liebe Regina dass auch Du mit Spenden dabei bist! 

 

0 Kommentare

In Gedanken bei mir...

Und noch ein wundervoller, motivierender Kartengruß kam bei mir an.

Vielen herzlichen Dank liebe Karin Rohner

 

Karin schickte mir einen Spruch: 

Und eines Tages

sagt die Stimme deines Herzens 

klar und deutlich "JETZT",

und nichts und niemand

kann Dich aufhalten.

(Jochen Mariss)

 

...der mich motiviert fürs Projekt und Karin motivierte mir zu schreiben.  Sie dankt mir für dieses wundervolle Projekt und schickt mir ihre Bewunderung für die Arbeit und die Verwirklichung.

 

Ich bin nun ganz gerührt zu wissen, dass meine Spender mich in Gedanken so liebevoll begleiten. Ich möchte hier aber auch zum Ausdruck bringen, ---> ohne die spendable Unterstützung aller Spenderinnen und Spender ginge es nicht!

Vielen Dank allen die hier so fleißig gespendet haben! 

0 Kommentare

Visitenkärtchen sind da

 

Manomann wie gut sind die denn geworden... so ganz ohne überladen zu sein. Richtig informativ und so passend für die Spendenaktion. Die Kärtchen habe ich nun eigens für dieses Spenden Projekt anfertigen lassen. Ich bin ganz begeistert wie gut sie rauskommen. Ich hoffe sie gefallen auch Euch. 

 

Jede Käuferin und jeder Käufer bekommt ein Kärtchen dazu. Es zeigt die Web-Adresse zu dieser Seite. Wo sich die Käufer/innen dann über die Spender genauer erkundigen können. 

Über die Links kommen sie ja direkt zu den Spendern oder sie können wenn sie mögen über mich einen Kontakt herstellen. Wie auch immer, ich hoffe viele finden dadurch den Weg zu Euch Spenderinnen und Spendern. 

 

0 Kommentare

Grüße von Marion

Diese wunderschöne selbst gemalte Karte kam mit besonderen Grüßen und den allerbesten Wünschen für die Spenden Aktion bei mir an.

Ich bin ganz geflasht von der tollen Karte. 

Vielen dank liebe Marion ich habe mich riesig über dein Lob und die motivierenden Wünsche für die Aktion gefreut. 

Marion schreibt unter anderem: 

>Für Euren Bauernmarkt wünsche ich Dir und Deinen Helfern viel Spaß und vor allem zahlreiche und zahlungskräftige Kunden!< 

Liebe Marion, das wünschen wir uns ALLE!!! Wenn wir alle feste daran glauben, dann wird das ganz bestimmt auch eintreffen, wenn wir am 18. und 19. Oktober die tollen und liebevoll ausgewählten Spendengaben zum Verkauf anbieten werden.  

0 Kommentare

Noch immer kommen Spendengaben.

Es kam noch ein tolles Bild in Spachteltechnik von Pascal Schäfer. Dieses Bild wurde persönlich vorbei gebracht, der Künstler lebt nicht so weit von mir entfernt.  Vielen Dank für dieses Spendenbild, es wird hoffentlich einen Käufer finden.  

0 Kommentare

Sonniger Herbst.

So viel Sonne wie der noch junge Herbst dieses Jahr hat, so viel Sonne hab auch ich gerade im Herzen.  Es ist so eine Freude wie eifrig hier die Online-Kunst-Freunde zusammen stehen und für diese Aktion spenden. 

Heute hab ich noch ein Päckchen von Charlene Schmidt ausgepackt.  Sie hat ein wunderschönes kleines Wandgemälde gespendet. Vielen Dank liebe Charlene das Bild ist toll und es wird hoffentlich ein Pferdefreund daran gefallen finden und es uns abkaufen. 

0 Kommentare

Heute packe ich aber aus!

 

Obwohl ich auch heute zeit-knapp, weil ich einige Termine hatte, wird trotzdem noch ausgepackt... nämlich jetzt. Mein Gatte schaut Fußball und ich erfreu mich an den Spenden von Gabriele Wischnewski die 50 zauberhafte Postkarten und 45 Magnet Bildchen. Eine wahrhaft tolle Idee diese Magnet Bildchen - ich bin ganz begeistert. Zudem hat mir Gabi alles in einer hübschen verzierten Kiste geschickt. Darin kann ich die Postkarten sehr gut am Stand präsentieren. Eine prima Sache, dass sie mir gleich eine Kiste für die Poatkarten Aufbewahrung dazu geschickt hat. Vielen Dank liebe Gabi

0 Kommentare

Wieder mal keine Zeit... 

Obwohl ich so ein neugieriger Mensch bin muss ich hier das eine oder andere Paket erst mal ungeöffnet liegen lassen. 

Aber neben dem Spenden Projekt habe ich auch noch eine Familie und einen Haushalt und was halt sonst so alles im Alltag Zeit beansprucht.  Also werde ich schweren Herzens zwei Tage das Projekt ruhen lassen. 

Aber nachfolgend möchte ich noch den tollen Kartengruß von Karin Frank zeigen. So allerliebst, das freute mich sehr. Karin wünscht mir dass ich viel verkaufen kann und auch sie ist mit ganzem Herzen bei der Aktion dabei.  Dankeschön liebe Karin

0 Kommentare

Beeindruckt vom Ideenreichtum

Ich staune nicht schlecht, welch kreative Kunstfreunde ich habe und dass alle so bereitwillig bei der Aktion mitmachen. Das ist nämlich keine Selbstverständlichkeit aber hier muss ich sagen - meine Online-Kunst-Freunde sind TOP!  Vielen Dank Euch allen, die Ihr diese Aktion so Tatkräftig unterstützt. 

 

Absolut unterschiedlich sind die Kunstwerke. Es gibt klassische Ölmalerei, moderne Aquarelle, zeitgenössische Mischtechniken, tolle Motive und noch ganz liebevolle Ideen von Büchlein, Spruchkarten und Bastel Bögen.  Kunst kann so vielseitig sein und die Kreativität mancher Freundinnen ist unerschöpflich... ich bin überwältigt.

Also wenn wir da nichts von verkaufen... na dann verstehe ich die Welt nicht mehr.  Wir ---> ja da muss ich doch mal meine Freundin Lori erwähnen, sie wird mir helfen beim Verkauf der Spenden und wenn es zeitlich klappt hilft auch meine Tochter noch mit.  Ich glaube dass es gut sein wird wenn da mehrere Leute behilflich sind.  Natürlich hilft mir auch mein Ehemann - er wird mir wieder alles zur Lokalität bringen, aufbauen und am Ende wird er beim abbauen helfen. Das ist schwere Arbeit und so viel Mühe, da bin ich froh wenn er dabei sein kann. 

0 Kommentare

Maxibrief kam an.

So langsam mache ich mir Gedanken zur Präsentation der Spenden. Ich habe nun so kleine Visitenkarten gestaltet, die dann zu jedem verkauften Kunstwerk gegeben werden. Darauf befindet sich die Blog Adresse wo man die jeweiligen Künstler ja unter "Wer sind wir" finden kann.  Ich bemühe mich festzuhalten von wem was kam. Manche haben ja so wunderbar schon ihren Namen auf der Rückseite angebracht manche auch nicht - aber mit dem Visitenkärtchen gibt es dem Ganzen noch mehr Persönlichkeit, weil die Künstler ja alle auf ihre Wunschseite verlinkt sind.

Dann war da noch der Maxibrief von Marianne Bahr, der mir von Marianne schon angekündigt wurde und den ich nun voller Freude ausgepackt habe. Zum Vorschein kamen sagenhafte siebzig, wunderschöne Postkarten 4 Motive, dann noch zwei tolle Notiz-Bücher.  Danke Marianne das ist alles ganz toll. 

0 Kommentare

Heute gibt es wieder Post zum auspacken. 

Post kam von Rosana Kirsch und von Manuela Bertele

Die Kunstwerke sind immer sehr gut verpackt, ich habe manchmal die Befürchtung beim öffnen den Inhalt zu beschädigen. Letztlich ist das innere aber auch nochmal so gut und dick umwickelt, dass da nichts passieren kann. Ich bin aber trotzdem immer sehr vorsichtig. 

Von Rosana kamen zwei coole Bilder gemalt auf Malplatte. "Rilkes Elefant" und "Rielkes Pferd".  Sehr schön in Mixed Media gearbeitet. Sehr tolle Idee und interesante Umsetzung, Klasse Rosana - Vielen Dank dafür! 

Manuela schickte mir drei hübsche Aquarelle, eins davon fertig gerahmt. Dann kamen noch vier Postkarten, drei davon mit Sprüchen, ein Holzbild mit kleinem Aquarell in der Mitte und ein gerahmtes Tuschebild mit angebundenem Herz. Richtig toll, bin begeistert und finde das ist super kreativ, vielen Dank Manuela für diese großzügige Spende.


 

0 Kommentare

Blog verlinkt mit Spendenempfänger.

Wieviel am Ende gespendet werden kann hängt ab von den Leuten die auf dem Dorf und Bauernmarkt in Unterheinriet sind und bei mir einkaufen. Ich hoffe doch dass sich viele für das Projekt interessieren und uns mit einem Einkauf unterstützen.

Von Stiftung und Verein habe ich nun die Erlaubnis zu verlinken - was ich jetzt auch gleich mal mache. 

Dahin geht unser Spendengeld: "Große Hilfe für kleine Helden".  Man freut sich dort sehr über unsere Aktion denn  es gibt laufende Kosten für alle Projekte und daher ist es wichtig, dass diese laufende Projekte auch weiterhin durch Spenden erhalten bleiben können. Wir unterstützen also alle Projekte mit unserem erwirtschafteten Spendengeld. .

0 Kommentare

Keine Zeit für Künstler Post.

Heute habe ich wieder mal keine Zeit mit mit den Kunstwerken und der Spenden Aktion zu beschäftigen. 

Das muss ich dann wohl auf Morgen verschieben... Wie sagte Scarlett O Hara in der Schlussszene des Romans "Vom Winde verweht" so schön: „Morgen ist auch noch ein Tag“.

0 Kommentare

Und noch mehr der schönen Spenden. 

Meinem Gatten sind die vielen Postsendungen sehr suspekt aber auch er freut sich mit mir an den schönen Kunstwerken wenn ich dann ausgepackt habe. 

Heute kam noch Post von Nicole Klinghammer. Nicole schickte mir drei gemalte Postkarten und vier farbenfrohe Lesezeichen. Eine Wucht wie die Farben da leuchten - ich muss sie unbedingt fragen womit sie malt. Nicole schreibt mir sie hoffe, dass die Werke viel Geld einbringen mögen - liebe Nicole, das hoffe ich auch und ich kann mir gut vorstellen, dass das auch so sein wird. Vielen Dank!

 

0 Kommentare

Jetzt wird ausgepackt!

Das Auspacken der Pakete macht viel Spaß und ich bin so begeistert von den tollen gespendeten Kunstwerken.

Ein hübsches rot verpacktes Paket kam von Nicole Pawelka-Hillebrandt, sie spendete sagenhafte 13 Wandbilder mit Blüten, Herzen einem Fisch und spielenden Kindern. Dazu noch 11 sehr schön gestaltete Briefpostkarten.  Herzlichen Dank für deine großzügige Spende liebe Nicole

Das nächste Paket war von Karin Frank. Sie schickte drei zauberhafte Kinderbilder mit Beleuchtung. Ich finde das ganz großartig wie hübsch die Bilder sind und dass sie leuchten - das ist Hammer! Dazu kam eine drollige selbstgemalte Igel-Grußkarte für mich - ich bin gerührt, vielen Dank für alles Karin! 

 Dann war da noch der Maxibrief, oder doch ein Päckchen... na ja, jedenfalls kam es von Rolf Klaer. Darauf war ich nun sehr gespannt, denn Rolf hatte mir ein Bild gezeigt, sich dann doch wieder umentschieden dann noch seine Künstlerfreunde motiviert doch auch mitzumachen und... nun packe ich neugierig das von ihm ausgewählte Werk aus: Es ist ein wunderschönes Landschaftsbild in Öl gemalt "Weg mit Mauer" auf La Palma. Super schönes Bild, Danke Rolf.

Das letzte Paket war von Manuela Merl. Besonders lustig war hier dass dem Päckchen zwei Beutel einer besonderen Teesorte beilagen und dazu ein Schokoriegel. Manuela kennt sich wohl gut aus mit Projekten und der damit verbundenen Arbeit. Das ist eine hervorragende Stärkung für mich - Danke liebe Manuela das war so eine herzliche Idee. Tja aber da war ja noch mehr - also dem Paket entnahm ich noch sechs wunderschöne Postkarten und zwei tolle Wandbilder. Beide Bilder sind gerahmt eins davon ist sogar auf Keramik gemalt.  

0 Kommentare

Heute kamen DREI Päckchen. 

Heute schleppte die Postbotin drei Päckchen und einen Maxibrief zu mir. Ich musste Ihr dann gleich von meinem Vorhaben und der großartigen Unterstützung berichten.


Habe mich wieder so sehr über die Lieferungen gefreut und komme nun gar nicht zum auspacken. Heute habe ich leider einen mega vollen Terminplan, da werde ich wohl erst Morgen sehen was Schönes gekommen ist.  

0 Kommentare

Weitere Vorplanungen stehen an

So langsam muss ich mir überlegen wie ich die Kunstwerke präsentieren möchte. Dazu benötige ich ja doch noch ein paar Utensilien. Einige Bilder werde ich auf kleinere Staffeleien stellen und ich denke ein Plakat wird noch nötig sein. 

Das Plakat/Schild muss ich recht bald in Angriff nehmen damit ich es auch fertig habe bis zum Markt Wochenende.

 

 Ich kann meine unbändige Freude über die Hilfsbereitschaft meiner Online-Künstler-Freunde hier im Blog gar nicht transportieren. Es ist ein unglaubliches Glücksgefühl das ich hier erleben darf und dafür danke ich allen Beteiligten. 

0 Kommentare

Jetzt brauche ich eine Aufbewahrungsbox 

Damit ich hier nicht die ganzen Kunstwerke auf unserem großen Esstisch lagern muss habe ich nun eine Aufbewahrungsbox besorgt. Da kommt nun alles rein damit den Kunstwerken auch nichts passiert bis sie dann zum Verkauf kommen. 


Und schon wieder traf Spenden Post bei mir ein. Diesmal ein Päckchen von Christel Annen.  Sie hat zwei zuckersüße Mini Gemälde auf Holz-Staffelei und noch drei Blumen Bilder jedes mit Passepartout gespendet. Vielen herzlichen Dank Christel. 

Auch von Nora Roloff kamen nochmal zwei ihrer speziellen Kater-Karten bei mir an.  Danke, liebe Nora! 

2 Kommentare

Täglich treffen nun Spenden Kunstwerke bei mir ein.

Mein großer Holzkorb ist voll mit umweltfreundlichem Verpackungsmaterial und verpackt waren darin wunderschöne Kunstwerke von Brigitte.
Mein großer Holzkorb ist voll mit umweltfreundlichem Verpackungsmaterial und verpackt waren darin wunderschöne Kunstwerke von Brigitte.

Ich bin überwältigt wie fleißig hier gespendet wird. Eine liebe Online-Freundin schickte mir sage und schreibe: Sechs fertig gerahmte Aquarellbilder, 10 wunderschöne Lesezeichen, 20 kunstvoll gestaltete Briefkarten, nochmal sieben Aquarelle ungerahmt und vier Puppen-Bastelbögen. Ich bis so geplättet über diese große Unterstützung - Danke liebe Brigitte Engelhardt!  Brigitte schickte ein tolles Päckchen - so wie man das von früher noch kennt, alles in Packpapier gepackt. Ihr glaubt nicht was das für ein tolles Erlebnis war dieses Päckchen zu öffnen. Zunächst war da das Packpapiere - dann kam ein in Tapete gewickeltes Päckchen hervor, !!! Wie lustig !!! dieses barg dann nochmal ein kleineres Päckchen auch in Tapete gewickelt, dann aber... in dicke Umschläge gepackt viele einzelne Überraschungen. So ein Auspack high light das mich an meine Kindheit erinnerte. Da machten wir an Geburtstagen dieses Schokoladen Auspackspiel, Mütze aufsetzen, Handschuhe anziehen, Messer und Gabel nehmen und am Päckchen rumschnippeln, Schicht für Schicht hat man sich reihum durch die Zeitungspapier Schichten weiter gearbeitet bis irgendwann dann die Schokolade kam, die man dann wenn man was ab bekam essen durfte  - wer kennt es nicht?  

 

0 Kommentare

Heute kamen gleich zwei Päckchen

Was für eine Freude, gleich zwei Päckchen kamen heute bei mir an. Bin so froh, dass Ihr so großzügig diese Spendenaktion unterstützt. Das eine Päckchen kam von Karin Rohner, gefüllt mit Vielerlei. Es war ein wenig wie ein Festtag an dem man mit einem Päckchen Überrascht wird. Selbst gestaltete, bunte Briefkarten,  Xenien und  Büchlein mit einer Weihnachtsgeschichte. Das andere Päckchen war von Theodor Fischer. Unglaublich was Theo mir da alles reingepackt hat. Wunderschöne Briefkarten seiner Aquarellbilder und unzählige Postkarten seiner Werke. Ich kann mich nicht sattsehen - so wunderbar sind die Spenden-Gaben. 

Vielen Dank Euch beiden 

0 Kommentare

Maximale Größe der Kunstwerke auf 30x30 cm angehoben.

Heute musste ich die Maximalgröße der Kunstwerke etwas vergrößern. Die Spenderinnen und Spender waren mit den kleinen Wandbildern nicht so glücklich. Jetzt hoffe ich dass es besser klappt. Allerdings ist diese Größe nun wirklich Oberkante. Die Kunstwerke sollen ja auf dem Heinrieter Dorf- und Bauernmarkt auch noch verkauft werden können. Das ist keine Verkauf-Plattform für großformatige Kunstwerke.

Die Standgebühr für den Verkaufsstand habe ich heute auch bezahlt, ich bekam den Stand Nr. 25. Der Stand ist innen in der Halle direkt vor der Bühne. Nun nimmt alles immer mehr Form an. Bin überglücklich. 

Dann hat mich wieder ein Spenden Bild erreicht - das tolle Wand-Bild: "Vor dem Sturm" von Doris Teufert.

Zudem hat sich noch eine weitere Online Freundin dem Projekt angeschlossen. Bitte empfehlt die Aktion an eure Kunstfreunde weiter, damit recht viele Spenden-Kunstwerke zusammen kommen. 

 

0 Kommentare

Das zweite Kunstwerk kam an!

Es ist einfach großartig, viele sind bereit zu spenden und ein Spender hat nun auch noch seine Freunde zum Mitmachen motiviert. Na da bin ich nun neugierig ob die kunstschaffenden Herrschaften auch noch dabei sein werden. Das wäre prima! 


Dann kam heute das zweite Bild an. Herzlichen Dank an Frau Claudia Christ. Sie hat ein wunderschönes Bild mit einem Schmetterling auf einer Blüte gespendet. 

0 Kommentare

Viele Freunde sind bereit zu helfen.

Nachdem ich am Wochenende online zum Spenden aufgerufen hatte, schrieben mich  heute einige meiner Online-Freunde an, um sich als Helfer/innen zu melden. Ich bin überglücklich darüber, dass sich so viele bereit erklären etwas zu spenden.  

Es wurden mir ein wunderschön gerahmtes Landschaftsbild angeboten, Postkarten, Gedichtebüchlein, ein Wandbild in Öl gemalt, ein zauberhafter Schmetterling auf Leinwand gebannt, Xenien und, und, und.  Es werden wunderbare Kunstwerke zusammen kommen. 

Zudem kam schon die ERSTE Karten-Sendung mit einer sehr bunt gemalten Eule - oder ist es ein Uhu... Nun was auch immer, ich bin begeistert. Herzlichen Dank Frau Nora Roloff!

Es kamen auch schon die ersten Fotos von Spenderinnen, die ich dann gleich auf die Seite hochgeladen habe und dazu noch auf ihre Wunsch-Seiten verlinkt. Es läuft prima, dafür danke ich euch!  Ihr findet die Spender wenn ihr oben mit der Maus über den Button "Start" fahrt. Dann gibt es zwei Unterthemen: WER spendet und Was wird gespendet. ;-)

Vielen Dank auch für das Lob das Ihr mir aussprecht, liebe Spenderinnen und Spender. Ich freue mich sehr wenn euch diesen Seiten gefallen. Gerne darf hier im Blog auch kommentiert werden. 

 

Für heute kann ich sagen, es war ein sehr erfolgreicher Tag, und nun warte ich auf die Sendungen der Spenden Bilder, Postkarten und Anderem. Ich bin schon sehr neugierig darauf. 

0 Kommentare

Kunstwerke für den Guten Zweck

        Heute startet der Blog zum Projekt:                                 "Kunst für kleine Helden"

Liebe Gäste meines Spenden-Blocks.

Ich freue mich sehr, dass Sie hier vorbei schauen und damit Interesse bekunden. Man kann hier auch Kommentare hinterlassen, worüber meine Online-Freundinnen und ich uns natürlich sehr freuen. 

 

Also was bisher geschah:

Ich organisiere dieses Spenden-Projekt zum ersten Mal. Im vorigen Jahr hatte ich eine ähnliche Aktion bei der kunstvolle Herzen gestaltet wurden unterstützt. Die damalige Organisatorin motivierte mich bei einem Gespräch, ob bald wieder eine Aktion stattfinden wird, dass ich das doch mal machen könnte. Da ich gerne helfen wollte habe ich es nun angepackt. 

Ich habe meine Freunde aus Online Malgruppen und auf Kunstseiten im Netz gefragt ob sie nicht gerne dieses Projekt mit mir gemeinsam durchführen und mir helfen möchten. 


Gemeinsam mit meinen Online Freundinnen und Online Freunden werden nun kleinere gemalte Kunstwerke kreiert, die bei mir gesammelt werden. Es werden Postkarten, Lesezeichen, kleine Bilder und ähnliches von uns gemalt. Die gesammelten Werke sollen am 18. und 19. Oktober 2014 beim Bauernmarkt in Untergruppenbach-Unterheinriet verkauft werden. Der Verkaufserlös geht zu Gunsten: Große Hilfe für kleine Helden in Heilbronn.

 

In diesem Jahr sammeln wir für das Projekt: Mutperlen


Es haben heute schon drei Online-Freundinnen fest zugesagt und sich bereit erklärt mir kleine Kunstwerke zu senden.

Ich freue mich riesig, dass meine Online-Freunde mein Projekt mit ihren Gaben unterstützen und kann nur hoffen dass sich die Markt Besucher auch dafür interessieren werden.  


0 Kommentare